Dominguez- Escalante NCA

JMorgan parks monuments

This post is also available in: enEnglish frFrançais deDeutsch ja日本語

Dominguez-Escalante National Conservation Area bestehend befindet sich südlich des Highway 50, zwischen Delta und Grand Junction, aus 210.172 Hektar von Süden nach Norden aus rotem Sandstein Canyons, die fallen in den Colorado River. Innerhalb der NCA ist die Dominguez Canyon Wilderness Area mit 66.280 Hektar. Diese Wilderness Area bietet zusätzliche Schutzmaßnahmen für bedrohte Tier- und Pflanzenarten durch die Kontrolle des Zugangs zu Pferd oder Fuß Durchgangsverkehr. Insgesamt erhält dieses rotem Sandstein Schluchtenlandschaft historischen Kulturstätten 10.000 Jahre zurückreicht. Die Schluchten von Escalante, wenig Dominguez, große Dominguez und Cottonwood entleeren den östlichen Teil des Uncompahgre Plateaus in diesen 30 Meile Abschnitt des Colorado River.
 

 

Recreation Areas:

Cactus Park:

Aktivitäten: Mountainbiken, OHV, Reiten auf bestehenden Straßen und Wanderwege, Reiten, Tiere betrachten und Wandern. Der Zugang ist durch State Highway 141, der Kaktus Park Road und die Kluft Road vom Uncompahgre Plateau. Die 142 Meile Tabeguache Mountainbike-Strecke durchläuft Cactus Park. Cactus Park bietet kilometerlange Wanderwege und Straßen für Kraftfahrzeuge oder Mountainbikes. Die Gunnison Kiese Bereich der kritischen Umweltbewusstsein bewahrt eine Kies-Einzahlung deren physikalischen Eigenschaften nachweisen können, dass die angestammten Gunnison River Cactus Park und den Unaweep Canyon Gebiet einmal durchströmt.

Tabeguache Trail- Cactus Park Section:



Dominguez Canyon Wilderness Area:

Aktivitäten: (nicht-motorisierte Reisen) Reiten, Tierwelt anzeigen und Wandern. Der Hauptweg Big Dominguez bietet Zugriff auf die malerischen Schluchten und Tafelbergen im Wildnisgebiet. Dominguez Canyon WA umfasst Bäche, Wasserfälle, indianische Felszeichnungen, historische Bauwerke aus der Blütezeit des Bergbaus, geologische Merkmale und Tierwelt. Der einfachste Access Point ist in Bridgeport Trailhead südlich von Highway 50. Schalten Sie den geschotterten Bridgeport Road 3 Meilen zum Ausgangspunkt der Wanderung. Es gibt ein unteren Parkplatz der meist für Paddel Zugang zum Gunnison River verwendet wird. Es gibt eine Brücke zur Überquerung des Flusses mit Informations-Kiosk vor dem Eintritt in die geschlossene Wilderness Area. Zugang zu kleinen Dominguez Canyon ist etwa 2,5 Meilen nach der Eingabe durch das Tor. Das obere Ende des Big Dominguez Canyon kann vom großen Campingplatz Dominguez, 11 Meilen off Highway 141 zugegriffen werden. Der Weg zum Campingplatz ist Kies und nicht ratsam für Wohnmobile oder Anhänger. Camping am Fluss beschränkt sich für Nautiker mit mobilen Toiletten. Backcountry Campen ist in den unteren 5 Meilen von Big Dominguez Canyon und die unteren 3 Meilen von Little Dominguez Canyon nicht gestattet. Es gibt eine Rucksack-Option für große und kleine Dominguez Schluchten wandern.

Hike Big Dominguez Canyon:



Escalante Canyon:

Aktivitäten: camping, Wandern, Zugang zu Dominguez Canyon Wilderness Area, ATV fahren auf bestehenden Straßen und Wege und picknicken. Escalante Canyon umfasst die Schlaglöcher Recreation Area, befindet sich 12 Meilen bis zum Canyon auf der Schotterstraße. Die Freizeit-Seite hat Picknicktische, Schatten Unterstände und ausgewiesenen Campingplätze. Seien Sie sich bewusst, Schwimmen in den Schlaglöchern ist gefährlich, denn es ist eine rotierende Strömung, die von der Oberfläche nicht sichtbar sind, die gefährlich für die Schwimmer ist. Escalante Canyon Road Zugriff Fahrzeug auf historische Hütten und Wanderwege in den ummauerten Rock Canyon. Es gibt indianische Felszeichnungen, sowie historische Inschriften auf Felswänden.

Dominguez- Escalante National Conservation Area Map
Dominguez- Escalante National Conservation Brochure